Bachkantate und Chor-Wochenende

Gemeinsam mit den Chören vom Weißen Hirsch, Pillnitz und instrumentaler Begleitung wurde unter Jochen Schubert die Bachkantate „Herr gedenke mein“ im Gottesdienst aufgeführt. Uns Sängern gehen die Texte und Musik noch immer durch den Kopf. Auch das vereinte Singen in so großer Gemeinschaft hat viel Freude gemacht.

Am 05.11.2016 um 18 Uhr diese Kantate in St. Hubertus wiederholt gesungen.

Rückblick auf das Chor-Wochenende im Oktober 2016

„Alle Jahre wieder“… im Herbst treffen sich die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores
von Hubertus zu einem Chorwochenende in Naundorf. Das ist für uns nun schon eine
nicht mehr wegzudenkende Tradition geworden. Seit 2 Jahren verbringen wir dieses Wochen-
ende zusammen mit unseren Sangesbrüdern und -schwestern von FX.
Wir probten Stücke, die wir gemeinsam aufführen werden (eine Bachkantate, die am 30.10.
in St. Martin und am 5.11. in St. Hubertus im Gottesdienst erklingen wird), aber auch Stücke
für die kommende Advents- und Weihnachtszeit, die jeder Chor in seiner Gemeinde singen wird.
Neben den vielen Proben stehen natürlich auch das gesellige Beisamensein und der Austausch
im Vordergrund. Das Chorwochenende 2016 war wieder eine runde Sache, wenn im kommenden Jahr auch neue Gesichter Lust haben,
sind sie uns herzlich willkommen.

Liebe Grüße
Martin